Bestellung & Beratung

Sie erreichen uns per E-Mail oderTelefon.

Nachtsicht Vorsatzgeräte für die Jagd

Dual-use Nachtsichtgeräte zum günstigen Preis kaufen

Nachtsichtvorsatzgeräte bzw. multifunktionale Nachtvorsatztechnik, besitzen entscheidende Vorteile gegenüber von normalen Nachtsichtgeräten. Mit Nachtsicht Vorsatzgeräten können Sie jede gängige Tagesoptik in Sekundenschnelle in eine Nachtoptik umwandeln. Selbst für die Jagd sind Nachtvorsatzgeräte anwendbar, da Sie absolut wiederholgenau, Schock und blitzfest sind. Dies können Wir Ihnen garantieren, deshalb finden Sie bei uns eine Auswahl nur an hochwertigen und funktionierenden Geräten.

Qualität und Service beim Jagdfux!

Die beste Unterstützung für Ihr Nachsichtgerät!

Wir liefern Ihnen unsere Nachtsichtvorsatzgeräte im Set mit Aufheller mit dem neuen Alpha Photonics IR LED Aufheller aus! Damit verbessern Sie die Reichweite und die Bildqualität Ihres Nachtsichtgerätes erheblich! Der Aufheller ist im Paket mit Aufheller enthalten.

Wer hier nochmal eine Schippe draufpacken möchte, der kann auch gerne auf einen Laserluchs upgraden, für nur +371,00€ mehr können Sie diesen im Paket mit Strahler erwerben. Diese Option bietet unserer Meinung nach die beste Leistung.

Vorsatzgeräte, Ihre Vorteile beim Jagdfux

  • Große Auswahl, günstige Preise
  • Persönliche Beratung, wertvolle Praxistipps
  • Persönlicher Geräte-Vergleichstest bei uns vor Ort
  • Gründliche Geräte-Einweisung
  • Nur 100% geprüfte Geräte werden ausgeliefert
  • Service auch nach dem Kauf

Unsere Empfehlungen im Komplettpaket zu Sonderpreisen!

Lynx Nachtvorsatz,
Edition Jagdfux

Bis zu 200 m Erkennungsweite, über 8-fache Vergrößerung möglich!
Ab 3.411,00 € inkl. Zubehör- alles dabei! 

Lynx Nachtvorsatz, Edition Jagdfux

Lynx Nachtvorsatz, Edition Jagdfux mit Helligkeitsregelung jetzt 10% günstiger!

Bis zu 200 m Erkennungsweite; sauberes, ruhiges, kontrastreiches Bild dank Helligkeitsregelung!
Ab 3.247,00 € inkl. Zubehör – alles dabei!

LYNX EDITION JAGDFUX mit Helligkeitsregelung

Lynx Nachtvorsatz, Edition Jagdfux mit Photonis ECHO-Röhre

Photonis ECHO – die neue Spitzenklasse! Bis 300m Erkennungsweite, super Kontrast, minimales Rauschen.
Ab 4.581,00 € inkl. Zubehör – alles dabei!

Lynx Nachtvorsatz, Edition Jagdfux mit Photonis ECHO-Röhre

Dedal 542 GEN 3
mit Helligkeitsregelung

„Echte“ GEN III Röhre – 300 m Erkennungsweite, sauberes, ruhiges, kontrastreiches Bild dank Helligkeitsregelung!
Ab 5.635,00 € 
inkl. Zubehör- alles dabei! 

Dedal 542 GEN 3 mit Helligkeitsregelung

D-525 GT Spezial Edition GEN 2+ jetzt als Komplettpaket – Sonderangebot

130 m Erkennungsweite,
robustes Gehäuse, einfache Handhabe.
Sonderangebot- ab 2.631,00 € – alles dabei. 

Dedal 552 GT Sonderangebot

Dedal 552 mit Photonis Röhre im Premium-Set mit Laserluchs zum Angebotspreis

200 m Erkennungsweite, über 10-fache Vergrößerung möglich!
Ab 4.865,00 € inkl. Laserluchs und Zubehör – alles dabei!

Dedal 552 mit Premium Photonis Röhre zum Angebotspreis

Dipol DN 34 PRO mit s/w GEN 2+ Röhre

100 m Erkennungsweite, gutes Preis-/Leistungsverhältnis; sauberes, ruhiges, kontrastreiches Bild dank Helligkeitsregelung! 

Komplettpaket ab 2.534,00 €

Nachsicht Vorsatzgerät Dipol DN 34 pro

Dipol DN 34 PRO mit grüner GEN 2+ Röhre

100 m Erkennungsweite, gutes Preis-/Leistungsverhältnis; sauberes, ruhiges, kontrastreiches Bild dank Helligkeitsregelung!

Komplettpaket ab 2.242,00 €

Nachsicht Vorsatzgerät Dipol DN 34 pro

Dipol DN 37 PRO Mini.
Jetzt reduziert!

80 m Erkennungsweite, ultrakompaktes Nachtsichtvorsatzgerät; sauberes, ruhiges, kontrastreiches Bild dank Helligkeitsregelung!

REDUZIERT! Komplettpaket ab 1.814,00 €

Nachtsichtgerät Dipol DN 37 Mini Pro

Leider kein Dipol DN 55 XT
beim Jagdfux

Das Dipol DN 55 XT bieten wir nicht an, denn die Leistung ist zwar im Vergleich zum hundertfach bewährten DN 34 PRO identisch, die Bedienung erscheint uns allerdings unvorteilhaft. Wir empfehlen Ihnen daher in dieser Preisklasse das DN 34 PRO von Dipol oder das D 525 GT von GUNTEC.

Dipol DN 55 XT

Digitale Vorsatztechnik

Digitale Nachtsichtvorsatzgeräte arbeiten auf einem ähnlichen Prinzip wie herkömmliche Röhrengeräte. Der Hauptunterschied besteht allerdings im Sensor, da digitale Vorsatzgeräte nicht mit einer Bildverstärker Röhre ausgestattet sind sondern mit einem Sensor, der das Bild erzeugt.

Meist sind digitale Vorsatzgeräte nicht so lichtempfindlich wie Röhrengeräte, dafür müssen Sie häufiger mit einem Aufheller arbeiten und man muss die Geräte teilweise vor Gebrauch justieren. Die Bildqualität ist im Nahbereich jagdlich brauchbar, mit einer Bildverstärker Röhre können digitale Geräte bisher unserer Meinung nach nicht mithalten.

Dipol D400 DNS digitales Nachtsichvorsatzgerät

Mit dem D400 DNS bringt Dipol nun ein sehr kompaktes und zugleich leistungsstarkes digitales
Vorsatzgerät auf den Markt.

 

Komplettpaket ab 2.095,00 €

Dipol D400 DNS digitales Nachtsichvorsatzgerät

Vorsatzgerät aber richtig – so funktionierts!

Hier ein paar Tipps, auf was Sie bei der Verwendung eines Vorsatzgerätes achten sollten.

Was ist zu beachten?

1.) Ihre Optik sollte stabil sein, um das Gewicht des Gerätes zu tragen. Zudem sollte diese möglichst viel Platz als Futter aufweisen, um den Adapter des Vorsatzgerätes möglichst weit über das Objektiv Ihrer Optik schieben zu können.

2.) Der Außendurchmesser Ihrer Optik ist für eine präzise, wiederholgenaue Montage wichtig, diesen sollten Sie bei Bestellung vorher ermitteln.

3.) Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Visierung Ihrer Waffe entfernen oder prüfen Sie, ob das Vorsatzgerät hier genügend Platz hat und nicht auf der Kimme aufliegt.

4.) Achten Sie darauf, dass Ihre Montage, die Ihr Zielfernrohr auf der Waffe fixiert, sauber und spannungsfrei montiert ist.

5) Theorie und Praxis liegen oft weit auseinander, gerade bei einem Wärmbildvorsatzgerät oder einem digitalen Gerät ist ein Probeschuss Pflicht, denn jeder ist für seinen Schuss selbst verantwortlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie montiere ich ein Vorsatzgerät?

Das Waffengesetz ist geändert und erleichtert insbesondere dadurch den Jägern den Umgang mit Nachtsichttechnik. Nun stehen viele Jäger vor der Frage, was schaffe ich mir an und wie montiere ich ein Vorsatzgerät.
Vorsatzgeräte für die Jagd – was sind die Unterschiede?

Vorsatzgeräte sind durch die Gesetzesänderung in vielen Bundesländern legal bei der Jagd im Einsatz . Doch die Bandbreite ist groß, dazu kommen noch unterschiedliche Techniken. So stehen viele Waidmänner vor der Frage – Welches Vorsatzgerät für die Jagd ist das Richtige? Welche Technik der Vorsatzgeräte ist besser?

Hier eine Jagdfux Empfehlung sowie die Erklärung der verschiedenen Techniken und für welchen Bereich wir die verschiedenen Vorsatzgeräte einsetzen würden:

Nachtsichtvorsatzgeräte

Einsatz: von der Kirrung bis ins Feld

Vorteile: Das Bild ist echt, also 1:1 ohne Zeitverzögerung. Dadurch ein sehr scharfes, klares Bild. Keine Justierung vor Gebrauch erforderlich, einfache Handhabung.

Nachteile: Lichtabhängig, bei wenig Restlicht ist hier oftmals der Einsatz eines Aufhellers ( IR Lasers) erforderlich.

Wärmebildvorsatzgeräte

Einsatz: von der Kirrung bis ins Feld

Vorteile: Alles „Warme“ wird sofort angezeigt, kein Aufheller erforderlich, da man hier nicht restlichtabhängig ist.

Nachteile: Es ist oftmals schwierig auf größere Entfernungen das Stück sauber anzusprechen, die Geräte müssen teilweise vor Gebrauch auf die Optik justiert werden, daher ist hier ein höheres technisches Verständnis erforderlich als z.B. bei einem Nachtsichtgerät.

Digitale Nachtsichtvorsatzgeräte:

Einsatz: von der Kirrung bis mittlere Distanzen Vorteile: digitale Geräte sind im Gegensatz zu Röhrengeräten nicht lichtempfindlich, es besteht also meist kein Risiko bei zu viel Restlicht das Gerät zu schädigen.

Nachteile: digitale Geräte müssen oftmals vor Gebrauch auf die Optik justiert werden. Bei höheren Vergrößerungen pixelt oftmals schnell das Bild. Bedingt, dass die Geräte nicht besonders lichtempfindlich sind, benötigt man oftmals einen starken IR-Aufheller, dieser wird dann wiederum teilweise vom Wild wahrgenommen. So gesehen sind digitale Geräte im Vergleich zu Röhrengeräten günstiger, aber eine echte Alternative nach unserer Meinung und unseren Praxistests nicht.

Fazit zu Vorsatzgeräten für die Jagd vom Jagdfux:

Jede Technik bietet immer Vor- aber auch Nachteile. Wichtig ist, dass man sich seinen Bereich, in dem man das Gerät einsetzen möchte, absteckt, so lässt sich das optimale Vorsatzgerät für jedes Bedürfnis finden.

Günstige Vorsatzgeräte in großer Auswahl

Es gibt auch Nachtsicht Vorsatzgeräte wo es eine Trefferpunktverlagerung gibt, dies hängt oftmals an der Konstruktion des Gehäuses, der Verarbeitung und einfach an der Erfahrung im Zusammenbau bzw. Einsetzen von Bildröhren ab. Bei uns erhalten Sie nur Geräte die absolut genau sind. Hier sehen Sie eine Auswahl an multifunktionalen Nachtvorsatzgeräten führender Hersteller (Dipol, Dedal, Lynx und Pulsar). Das Angebot geht von GEN2+, Photonis GEN2+ bis zur GEN III. Außerdem können Sie hier auch modernste Wärmebild Vorsatzgeräte vergleichen. Wärmebild Vorsatzgeräte haben einen anderen Anwendungsbereich als Nachtsicht Vorsatzgeräte, gerne beraten Wir Sie welche Technik für Sie die bessere ist.

Jedes Nachtsicht Vorsatzgerät wird mit Datenblatt der Bildröhre ausgeliefert, es werden nur fabrikneue Röhren von Photonis, Ekran oder Katod installiert, so wissen Sie genau was drin ist. Außerdem werden alle Geräte von uns persönlich überprüft und getestet bevor wir diese an Sie weitergeben. Gerne bieten Wir Ihnen verschieden Möglichkeiten an um das Beste Nachtvorsatzgerät für Ihren Anwendungsbereich zu finden. Es besteht auch die Möglichkeit, verschiedene Röhren in Ihr Wunschgehäuse zu installieren.

Vergleichen und testen Sie die Nachtsichtvorsatzgeräte gerne selbst

Wenn Sie Fragen zu einem Produkt haben, beraten wir Sie gerne, denn das Teuerste ist nicht immer das Beste für den jeweiligen Anwendungsbereich. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung. Tests bzw. Vorführungen der Nachtsichttechnik finden diskret im eigenen Revier statt. Hier können Sie unser Angebot vergleichen und sehen so auch die Unterschiede in Preis/Leistung. Wir führen aber auch auf Wunsch unsere Nachtsicht Vorsatzgeräte bei ihnen vor Ort vor, Gruppenvorführungen und Seminare sind auch möglich. Vereinbaren Sie einen Termin, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Nachtsichtgeräte oder Wärmebildgeräte auf ein Zielfernrohr montieren?

Nachtvorsatzgeräte bzw. Nachtsichtgeräte oder Wärmebildvorsatzgeräte können mittels Adapters auf jedes gängige Zielfernrohr montiert werden. Da das Nachtsicht- bzw. Nachtvorsatzgerät kein verbotener Gegenstand ist, sind die Geräte in Deutschland auch als Monokular oder als Vorsatzgerät für beispielsweise Fernglas, Spektiv, Fotokamera zu verwenden. Der Vorteil liegt darin, dass man aus jeder Tagesoptik innerhalb von Sekunden eine vollwertige Nachtoptik machen kann. Ist die Montage der Geräte auf eine Optik/Schusswaffe in Ihrem Land/Bundesland erlaubt, können Sie so einfach Ihre gewohnte Optik auch in der Nacht nutzen. Bitte beachten Sie hier unbedingt die aktuelle Gesetzeslage. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachtsichtgeräte: Vorsatzgeräte oder Okularlösung?

Nachtsichtgeräte auf das Zielfernrohr von der Okular-Seite montieren? „Hinten drauf“?

Nicht bei uns!

Warum wir diese Geräte bewusst nicht vertreiben, lesen Sie in unserem Ratgeber.