Seite wählen
Nachtsichtgeräte und Wärmebildkameras für die Jagd

 

Bestellung & Beratung

Achtung! Wir haben vom 26.09.2022 bis einschließlich 30.09.2022 geschlossen!

Montag bis Donnerstag: 10 - 17 Uhr

Jetzt GRATIS bei jedem Nachtsicht-Wärmebildgerät dazu.
Unsere Jagdfux Cap, solange Vorrat reicht.

Jagdfux Cap

Jagdfux

Nachtsichtgeräte und  Wärmebildkameras für die Jagd

Achtung! Wir haben vom 26.09.2022 bis einschließlich 30.09.2022 geschlossen!

Montag bis Donnerstag: 10 bis 17 Uhr

Jetzt GRATIS bei jedem Nachtsicht-Wärmebildgerät dazu.
Unsere Jagdfux Cap, solange Vorrat reicht.

Jagdfux Cap

Pulsar Merger LRF XP50 Wärmebildfernglas

Beste Wärmebild-Leistung in seiner Klasse

NEU:  Pulsar Merger LRF XP50, nur 4.690,00 €

Alles dabei – Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Aufbewahrungstasche, Trageriemen,
Betriebsanleitung, Optik-Reinigungstuch, Garantieschein.

Absolut neue Geräte, keine Rückläufer!

Fabian Prüller

Unser umfangreiches Versprechen

Weitere Infos hier!

Das Pulsar Merger LRF XP50 Wärmebildfernglas von Pulsar

Ein kompaktes Gerät im klassischen Look mit großer Leistung

Vorteile und technische Spezifikationen des Wärmebildfernglases Pulsar Merger mit Entfernungsmesser: 

  •  Extrem scharfes Bild dank 640-er Detektor und einem NETED von <25 mK
  •  Hohe Reichweite von über 1800 Meter
  •  Wi-Fi – dadurch können Sie selbst Updates durchführen
  •  Entspanntes Beobachten  – Wärmebildfernglas
  •  HD AMOLED Display mit 1024×768 Pixeln
  •  Hohe Vergrößerung  – 2,5x – 20x digitaler Zoom
  •  Auswechselbarer Akku Pack
  •  50-er Objektiv
  •  Eingebauter Video / Foto Rekorder
  •  Entfernungsmesser bis 1000 Meter
  •  IPX 7 Spritzwassergeschützt
  •  Magnesium Gehäuse – extrem leicht  ( 0,8 Kg) und dabei extrem stabil

Optisch erinnert das neue Pulsar Merger nicht an eine Wärmebildkamera, sondern an ein klassisches Fernglas. So sind auch die Bedienung der Schärfeneinstellung und Dioptrien wie bei einem Fernglas angeordnet. Die Menüpunkte sind auf der Oberseite logisch angebracht, so können diese auch nachts ohne langes suchen bequem erreicht werden. Durch das neue Design lässt sich das Gerät perfekt greifen und infolgedessen ideal führen.

Das Gehäuse besteht hier aus einer Art Magnesium-Legierung. Dieses ist nicht nur unglaublich robust und stabil, sondern dabei auch noch leicht. Das steigert abermals den Führungskomfort der neuen Pulsar Merger. Das Gerät ist natürlich auch nach IPX7 zertifiziert und somit können Regen und Nässe dem Gerät nichts anhaben.

Zwei Augen sehen mehr, ohne zu ermüden.

Das neue Gehäuse des Merger-Wärmebildfernglases fällt sofort auf. Beobachtet wird mit beiden Augen. Hier eine kurze Erklärung: Fast jeder Waidmann kennt den Effekt, man schaut mit einem Auge durch eine normale Wärmebildkamera, das andere Auge blickt weiterhin in das „Dunkle“. Dadurch wird ein Auge mit Reizen überlastet, das andere nicht.

Beim Merger schauen Sie ganz normal mit beiden Augen durch das Gerät, somit findet keine Ermüdung statt. Der Beobachtungskomfort wird hier deutlich gesteigert. Der Augenabstand kann je nach Bedarf individuell (von 56 bis 71 mm) angepasst werden.

Das LRF steht für Laserentfernungsmesser. Hier können Entfernungen bis über 1000 Meter genau gemessen werden. Das richtige Einschätzen der Entfernung ist gerade nachts ein Vorteil, denn hier wird oft die Entfernungen auch im heimischen Revier völlig falsch eingeschätzt.

Garantiert scharfes Bild

Technisch kommt das neue Pulsar Merger LRF XP50 wie auch das Pulsar Accolade mit einem leistungsstarken 640 × 480 Sensor bei 17-er Pitch daher. Damit ist das Bild garantiert scharf und feinste Details lassen sich im Nahbereich perfekt Ansprechen.

Schlechte Witterung und große Reichweite.

Die Temperatur-Sensibilität von <25 mK sorgt bei schlechter Witterung, wie Nebel oder Regen schnell für klare Sicht. Dadurch sind Sie absolut flexibel und die Pirsch ist bei plötzlich auftretender schlechter Witterung nicht vorbei.

Dank des starken 50 mm Objektives sind auch Wärmequellen auf sehr große Entfernungen für das neue Pulsar Merger kein Problem. Diese lassen sich in acht verschiedenen Farben darstellen. Pulsar gibt hier eine Reichweite von über 1800 Meter an. Sicher sind hier auch je nach Witterung ohne Probleme noch weitere Entfernungen mit dem Merger machbar. Dank des 8x digital Zoom können auch Stücke auf weitere Entfernungen klar identifiziert werden. So kann das Gerät auf eine Vergrößerung von über 20x gezoomt werden. Das Bild wird hier auf ein neues HD AMOLED Display wiedergegeben, welches auch bei kälterer Witterung keine Ausfälle zeigt.

Pulsar Merger steht voll unter Strom

Ein weiterer wichtiger Punkt bei Wärmebildkameras ist immer die Stromversorgung. Ist der Akku leer, ist die Pirsch schnell vorbei. Doch auch hier setzt das neue Pulsar Merger XP 50 LRF Maßstäbe. Das Gerät arbeitet mit zwei Akkus. Ein Akku ist fest verbaut, der Zweite kann einfach getauscht werden. Somit ist man hier absolut flexibel und das Gerät kann mit einer Laufzeit von über 10 Stunden betrieben werden.

Video und Foto stehen hier dem Nutzer natürlich auch zur Verfügung. So können Ihre Erlebnisse auf einem internen Speicher von 16 GB festgehalten werden. Die Daten können Sie dann über den USB-C-Anschluss an den PC übertragen. Alternativ nutzen Sie die Stream-Vision-App. Dank des integrierten Wi-Fi Moduls können Sie so Daten oder Aufzeichnungen auf Ihr Smartphone übertragen und Updates, die teilweise zur Verbesserung der Bildqualität beitragen, selbst durchführen. Dank der verbesserten Wi-Fi Konnektivität mit Unterstützung vom 2.4. / 5 GHz Wellenbereich funktioniert dies schnell und problemlos.

Pulsar Merger, ein Fazit vom Jagdfux

Fabian PrüllerDas Merger XP 50 LRF wird schnell zum täglichen Begleiter, hier ist der Name „Wärmebildfernglas“ absolut passend. Das Gerät fährt mit einer Reihe von nützlichen Neuheiten auf, welche auch einen deutlichen Vorteil in der Praxis bringen. Dabei bleibt Pulsar seiner Grundlinie immer treu, einfache, stabile Wärmebildgeräte mit Wechselakku. Ein großes Plus ist der Entfernungsmesser und der Beobachtungskomfort, wenn man mit beiden Augen durch das Gerät blickt.

Main

Sensor: 640×480 @ 17 µm (NETD <25 mK) Objektivlinse: F50/1.0
Vergrößerung, x: 2.5 – 20 (x8 zoom)
Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100m:
Erfassungsbereich, m: 1800

Sensor

Typ: uncooled
Auflösung, Pixel: 640×480
Pixelabstand, µm: 17
NETD, mK: <25 Bildfrequenz, Hz: 50

Optik

Objektivlinse: F50/1.0
Vergrößerung, x: 2.5 – 20
Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100 m: 12.4×9.3 / 21.8×16.3
Pupillenabstandseinstellung, mm: 56-71
Augenentlastung, mm:

Bildschirm

Typ: AMOLED HD
Auflösung, Pixel: 1024×768

Beobachtungsdistanz

Beobachtungsdistanz, m: 1800

Laser-Entfernungsmesser

Schutzklasse für Lasergeräte nach IEC 60825-1:2014: 1
Wellenlänge, nm: 905
Max. Messbereich, m: 1000
Messgenauigkeit, m: ± 1

Videorecorder

Video- / Fotoauflösung, Pixel: 1024×768
Video- / Fotoformat: .mp4 / .jpg
Eingebauter Speicher, GB: 16
Eingebaute Speicherkapazität:

Wi-Fi

Wireless Protocol: Wi-Fi
Standard:
Frequenz, GHz: 2.4 / 5

Umweltmerkmale

Schutzart, IP-Code (IEC60529): IPХ7 (waterproof)
Betriebstemperaturbereich, °С: -25 – +50

Verbindungen und Kompatibilitäten

Montieren, tippen:
Unterstützte Applikation:

Netzteil

Ausgangsspannung, V: 3.7
Batterietyp: Dual Li-Ion Power System: 3.2 A·h Changeable Battery (external) / 4.0 A·h Battery (internal)
Batterietyp, mAh: 3200 (external) + 4000 (internal)
Betriebsdauer am Akku (bei t = 22 ° C), h *: 10
Externe Stromversorgung, V: 5 (USB Type C)

Gewicht & Größe

Body material: Magnesium alloy
Abmessungen, mm: 196x143x76
Gewicht, kg: 0.8

Lieferumfang:

Alles dabei – Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Aufbewahrungstasche, Trageriemen, Betriebsanleitung, Optikreinigungstuch, Garantieschein. Absolut neue Geräte, keine Rückläufer!

Preis:

Pulsar Merger LRF XP50 für 4.690,00 €

APS 3 Akku Pack für Pulsar Merger
Preis : 44,00 €

Pulsar Merger LRF XP50

Fordern Sie ein individuelles Angebot bei uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Abonnieren Sie unseren Newsletter*

Etwa alle 6 Wochen informieren wir Sie über neue Nachtsichtprodukte, geben Tipps zur Anwendung und vergleichen Geräte miteinander.

Jäger und Tier-Beobachter erhalten Tipps über interessante Gebiete, auch außerhalb Deutschlands und Ratschläge für den Erfolg bei der Verwendung Ihrer Geräte.

Hier geht es zur Anmeldung

*Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie auf der Anmeldeseite

Fabian Prüller

Persönliche Pulsar Merger Beratung Vorort

Mit meiner individuellen Beratung hier vor Ort kümmere ich mich ganz persönlich um Ihre Fragen und Wünsche.

Ich möchte mir Zeit für Sie nehmen und bitte Sie deshalb grundsätzlich immer um eine Terminvereinbarung. Vielen Dank.

Ihr Fabian Prüller

Das Jagdfux Versprechen

Newsletter