Seite wählen

Nachtsichtgeräte und Wärmebildkameras für die Jagd

Bestellung & Beratung

Montag bis Donnerstag: 10 - 17 Uhr

Jagdfux

Nachtsichtgeräte und  Wärmebildkameras für die Jagd

Montag bis Donnerstag: 10 bis 17 Uhr

Das Axion 2 XQ35 und Axion 2 XQ35 LRF

NEU Pulsar Axion 2 XQ 35 und Axion 2 XQ 35 LRF - ab 1.690,00 €

Pulsar erweitert die erfolgreiche Serie der Axion Wärmebildgeräte mit der Axion XQ 2 Reihe.

Die Geräte sind als normale Version – Axion 2 XQ 35 und mit Entfernungsmesser als Axion 2 XQ 35 LRF verfügbar.

  • Axion 2 XQ35 – 1.690,00 €
  • Axion 2 XQ35 LRF – 1.990,00 €

Das Gerät ist ab jetzt bestellbar!
Die Nachfrage ist sehr groß. Deshalb raten wir Ihnen das Gerät vorzubestellen.

Fabian Prüller

Unser umfangreiches Versprechen

Weitere Infos hier!

Das Pulsar AXION 2 XQ35

Für härteste Einsätze konzipiert

Dank des neuen Gehäuses aus einer Magnesium-Legierung ist das neue Axion XQ 2 bestens gegen starke Beanspruchung geschützt. Dabei ist das Gerät auch leicht zu führen. Mit einem Gewicht von 0,35 KG liegt das neue Axion XQ 2 gut in der Hand. Auch auf der Pirsch spielt das neue leichte Gehäuse klar seine Stärken aus.

Der neue hochempfindliche Lynred-Sensor sorgt für klare Bilder

Das Axion 2 XQ35 arbeitet mit einem neuen Lynred Sensor, der mit einer Auflösung von 384 × 288 Pixel auffährt. Dieser sorgt auch bei schwierigen Verhältnissen wie Regen, Schnee oder hohe Luftfeuchte für saubere Bilder.

Neues 35 mm Fokus Objektiv mit großer Blendenöffnung

Das Germanium-Objektiv F35/1.0 sorgt für eine hohe Transmission und fängt minimale Wärmestrahlung auf. So werden auch kleinste Details sichtbar, was dann in der Praxis oftmals den Unterschied macht. Lassen Sie sich nicht nur Wärmequellen anzeigen, sondern sprechen Sie Wild präzise an!

Längere Betriebszeit von bis zu 11 Stunden – falls der Ansitz mal etwas länger ausfällt

Wie beim Vorgänger findet der Nutzer auch bei der neuen Axion XQ 35 2 Serie einen APS 5 Akku Pack. Dieser lässt sich leicht und schnell wechseln und ist über eine Ladestation einfach aufzuladen.

Dank GHz Wellenbereich eine schnelle Verbindung

Verbesserte Wi-Fi Konnektivität mit Unterstützung vom 2,4 / 5 GHz.
Bei den Axion 2 XQ-Wärmebildkameras wird der Frequenzbereich der Standard-Smartphone-Verbindung über einen 2,4-GHz-Wi-Fi-Kanal durch einen effektiven 5-GHz-Bereich ergänzt. Diese Erneuerung bringt mehrere Vorteile. Nebst einer besseren Bandbreite profitiert der Anwender von einer deutlich schnelleren Datenübertragen. Zudem konnte hier die Stabilität der Verbindung auch deutlich erhöht werden.

Alles im Blick und das bis zu 1300 Meter

Die Kombination des leistungsstarken F35/1,0-Objektiv und einem hochempfindlichen 384×288@17 µm Wärmebildsensor bietet außergewöhnliche Reichweite bei kompakter Bauweise. So kann der Waidmann mit dem neuen Axion XQ 2 bis zu 1300 Meter Wärmequellen ausmachen.

Großes Seheld, ideal für die Pirsch und die Kirrung

Das neue Axion XQ 2 kann nicht nur Reichweite, auch im Nahbereich ist das Gerät eine Weiterentwicklung. Mit einem Sehfeld von über 18 Metern lässt so die Kirrung bequem überwachen.

Axion XQ 2 – Kompakt und einfach in der Handhabung

Das Axion 2 XQ hat ein platzsparendes Design. Durch das symmetrische Design und die Anordnung der Tasten auf der Oberseite ist das Gerät sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder leicht zu halten und zu bedienen.

Immer up to Date

Mit dem Axion XQ 2 können Sie selbst Updates durchführen. Zudem können Sie hier Ihre Erlebnisse auf Video oder Foto festhalten.

Videos und Fotos lassen sich mit dem neuen XQ 2 der Axion Serie einfach und schnell aufzeichnen. Die Größe des eingebauten Speichers beträgt 16 GB, das reicht für 10 Stunden Video oder tausende von Fotos. Wie auch beim Vorgänger können Sie mit dem Axion 2 das Gerät selbst über Wi-Fi mit dem Smartphone verbinden. Das Wi-Fi
Modul unterstützt den Betrieb mit der kostenlosen Stream-Vision-App.

Die App ermöglicht das direkte Streaming von Videos auf
das Smartphone, das Herunterladen von Bildern und Videos vom Gerät und das Aktualisieren der Firmware.

Schnelle Starzeit

Das Axion 2 XQ zeichnet sich durch eine kurze Einschaltzeit aus: Nach dem Drücken der EIN-Taste ist das Gerät ist innerhalb von 5 Sekunden voll funktionsfähig. Ein kleiner Tipp – nutzen hier die Stand By Funktion – diese spart nochmals die Hochfahrzeit und Energie.

Kontrastreicher AMOLED-Bildschirm

Der kontrastreiche AMOLED-Bildschirm mit VGA-Auflösung hat eine verbesserte Farbwiedergabe, ist stromsparend und reaktionsschnell und liefert auch bei Frost scharfe und flüssige Bilder.

8 verschiedene Farben, einfach und schnell wechselbar.

Per Knopfdruck stehen dem Nutzer acht verschiedene Farben zur Verfügung. Hier ist für jeden etwas dabei. Egal, ob Sie die Sau in Rot, Grün, Blau oder Schwarz sehen möchten– ein Knopfdruck genügt und das Bild ändert sich.

Wasserdicht gemäß IPX7

Starker Regen, Schneefall oder hohe Luftfeuchte sind für das neue Axion XQ 2 kein Problem. Die Kamera ist na IPX 7 zertifiziert und somit ein echtes Gerät für die Praxis.

Main

Sensor: 384×288 pix. @ 17 µm
Objektivlinse: F35/1.0
Vergrößerung, x: 2 – 8 (x4 zoom)
Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100m: 10.7х8 / 18.2
Erfassungsbereich, m: 1300

Sensor

Typ: uncooled
Auflösung, Pixel: 384×288
Pixelabstand, µm: 17
NETD, mK: <40
Bildfrequenz, Hz: 50

Optik

Objektivlinse: F35/1.0
Vergrößerung, x: 2 – 8 (x4 zoom)
Sichtfeld (HxV), Grad / m @ 100 m: 10.7х8 / 18.2
Augenentlastung, mm:

Bildschirm

Typ: AMOLED
Auflösung, Pixel: 640×40

Beobachtungsdistanz

Beobachtungsdistanz, m: 1300

Laser-Entfernungsmesser (nur Axion 2 XQ35 LRF)

Schutzklasse für Lasergeräte nach IEC 60825-1:2014:
Wellenlänge, nm: 905
Max. Messbereich, m: 1000
Messgenauigkeit, m: ± 1

Videorecorder

Video- / Fotoauflösung, Pixel: 528×400
Video- / Fotoformat: .mp4 / .jpg
Eingebauter Speicher, GB: 16
Eingebaute Speicherkapazität:

Wi-Fi

Wireless Protocol: Wi-Fi
Standard: IEEE 802.11 b/g/n/ac
Frequenz, GHz: 2.4 / 5 GHz

Umweltmerkmale

Schutzart, IP-Code (IEC60529): IPХ7
Betriebstemperaturbereich, °С: -25 – +40

Verbindungen und Kompatibilitäten

Montieren, tippen:
Remote control:
Unterstützte Applikation:

Netzteil

Ausgangsspannung, V: 3.0 – 4.2
Batterietyp: APS 5 Li-ion Battery Pack
Batterietyp, mAh: 4900
Betriebsdauer am Akku (bei t = 22 ° C), h *: 11
Externe Stromversorgung, V: 5 V, 9 V (USB Type-C)

Gewicht & Größe

Body material: Magnesium Alloy
Abmessungen, mm:
152x50x74 (Axion 2 XQ35)
152x74x75 (Axion 2 XQ35 LRF)
Gewicht, kg:
0.3 (Axion 2 XQ35)
0.35 (Axion 2 XQ35 LRF)

Preise

  • Axion 2 XQ35 – 1.690,00 €
  • Axion 2 XQ35 LRF – 1.990,00 €

Das Gerät ist ab jetzt bestellbar!
Die Nachfrage ist sehr groß. Deshalb raten wir Ihnen das Gerät vorzubestellen.

Lieferumfang:

Wärmebildgerät Axion XQ2, Akku, USB-Kabel, Aufbewahrungstasche, Trageriemen, Betriebsanleitung, Optikreinigungstuch, Garantieschein

Zubehör für Pulsar Axion 2 XQ35:

APS 5 Akku Pack für Axion Geräte

Als sinnvolles Zubehör für das Pulsar Axion erachten wir den auswechselbaren Akku, damit verdoppeln Sie die Laufzeit des Gerätes. Ein weiterer Vorteil des Akkus – sollte Ihnen bei der Jagd das Licht ausgehen, können Sie mit einem Klick den Akku wechseln.

Preis : 44,00 €

Pulsar AXION 2 XQ35

Fordern Sie ein individuelles Angebot bei uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Abonnieren Sie unseren Newsletter*

Etwa alle 6 Wochen informieren wir Sie über neue Nachtsichtprodukte, geben Tipps zur Anwendung und vergleichen Geräte miteinander.

Jäger und Tier-Beobachter erhalten Tipps über interessante Gebiete, auch außerhalb Deutschlands und Ratschläge für den Erfolg bei der Verwendung Ihrer Geräte.

Hier geht es zur Anmeldung

*Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie auf der Anmeldeseite

Welches der beiden Geräte ist für die Praxis besser?

Axion 2XQ 35 und Axion2 XQ 35 LRF

Beide Geräte sind was Bedienung und Funktion angeht gleich – wäre da nicht der LRF Laserentfernungsmesser. Präzises Messen der Entfernung zum Stück bedeutet, die Situation richtig einzuschätzen, ob Waffe, Kaliber, Optik und die eigenen Fähigkeiten zur Entfernung passen.

Damit ist ein waidgerechter Schuss möglich und ein Höchstmaß an Sicherheit ist das Ergebnis. Gerade nachts werden Entfernungen oft falsch eingeschätzt. Viele Jäger schätzen den Vorteil eines Entfernungsmessers bei der Tagjagd in Ihrem Fernglas.

Auch wenn man sein Revier kennt, ist es doch sehr hilfreich, die Entfernung präzise zu messen. In einem fremden Revier oder auf einer Jagdreise ist das Messen der Entfernung vor dem Schuss oftmals unabdingbar. Somit sollte man sich nicht die Frage stellen, benötige ich eine Wärmebildkamera mit Entfernungsmesser, sondern „Warum denn nicht“?.

Meine Empfehlung geht daher klar zum Axion 2 XQ 35 LRF

Waidmannsheil, Ihr Fabian Prüller – Jagdfux

Bild mit der Pulsar Axion 2 XQ35
Bild mit der Pulsar Axion 2 XQ35 LRF
Pulsar Axion 2 XQ35 / XG35

Pulsar Axion 2 XQ35

Pulsar Axion 2 LRF XQ35 / XQ35

Pulsar Axion 2 XQ35 LRF

Fabian Prüller

Vorort-Termine, bitte nach Vereinbarung

Mit meiner individuellen Beratung hier vor Ort, kümmere ich mich ganz persönlich um Ihre Fragen und Wünsche.

Ich möchte mir Zeit für Sie nehmen und bitte Sie deshalb grundsätzlich immer um eine Terminvereinbarung. Vielen Dank.

Ihr Fabian Prüller

Das Jagdfux Versprechen

Newsletter