Seite wählen

Nachtsichtgeräte und Wärmebildkameras für die Jagd

Bestellung & Beratung

Montag bis Donnerstag: 10 - 17 Uhr

JETZT GRATIS VERSAND INKLUSIVE!

Jagdfux

Nachtsichtgeräte und  Wärmebildkameras für die Jagd

Montag bis Donnerstag: 10 bis 17 Uhr

JETZT GRATIS VERSAND  INKLUSIVE!

HIKmicro Habrok Serie:
Nachtsicht-, Wärmebildgerät und Entfernungsmesser in einem

Jagdfux Komplettpaket ab 2.620,00 €

Alles dabei, Auspacken und los geht’s!

Lieferumfang:

  • jeweiliges HIKmicro Habrok Wärmebildgerät
  • Anleitung
  • Staubtuch
  • USB-Kabel
  • Akku 4x
  • Ladegerät
  • Nackengurt
Fabian Prüller

Unser umfangreiches Versprechen

Weitere Infos hier!

Neuwertiges Demogerät 
Das HIKmicro HQ35 LN, Spitzenmodell der Habrok Serie, ist auch als Vorführgerät verfügbar. Das Gerät wurde lediglich in der Vitrine ausgestellt und ist unbenutzt, also absolut neuwertig! Komplettpreis: nur 3.245,00 €.

HIKmicro Binocular Habrok HH35L

Binocular Habrok HH35L
2.620,00 €

HIKmicro Binocular Habrok HH35LN

Binocular Habrok HH35LN
2.620,00 €

HIKmicro Binocular Habrok HQ35L

Binocular Habrok HQ35L
3.395,00 €

HIKmicro Binocular Habrok HQ35L

Binocular Habrok HQ35LN
3.395,00 €

Die Habrok-Serie: Fusion-Geräte zwischen Nachtsichttechnik und Wärmebildtechnik

Die Habrok-Serie von HIKmicro erfüllt alle Wünsche bzw. Anforderungen: Nachtsicht, Wärmebild und Entfernungsmesser im handlichen Design eines normalen Fernglases. Doch nun ins Detail:
Die Habrok-Serie ist eine Art Fusion-Gerät zwischen Nachtsichttechnik und Wärmebildtechnik. Die Serie bietet also die Vorteile der jeweiligen Technik, vereint in einem Gerät: besser geht das nicht!

Nachtsichtkanal in Farbe

Feine Details lassen sich über den Nachtsichtkanal sogar in Farbe (!) nachts anzeigen. So sieht man z. B. jedes Ästchen oder Detail wie Gehörn etc. Das war bisher nur mit einem reinen Nachtsichtgerät möglich.

Wärmebildkanal mit Spitzenleistungen

Auch mit dem Wärmebildkanal fährt das Habrok mit Spitzenleistungen auf: Entfernungen von bis zu 2000 Meter sind für das Habrok kein Problem. Die Entfernung lässt sich dank integriertem Laserentfernungsmesser zuverlässig anzeigen, bis zu einer Entfernung von 1000 Metern.

Bequem in der Handhabung

Der Augenabstand an den Okularen lässt sich dem individuellen Bedarf anpassen. Das schlanke Gehäuse liegt bequem in der Hand. Die handelsüblichen Akkus, 4 Stück sind im Lieferumfang enthalten, sorgen für eine zuverlässige Stromversorgung. Das Habrok lässt sich über den im Lieferumfang enthaltenen Umhängeriemen, wie ein Fernglas um den Hals gehängt, führen.

Video und Foto auf dem Gerät oder in der App

Video / Foto sind hier im Habrok natürlich auch vorhanden. Besonders gut gefällt mir, dass man die Aufnahmen direkt im Gerät sieht. Man kann die Aufnahmen natürlich auch über die App auf Smartphone, Tablet etc. übertragen.

Vorteile der HIKmicro Habrok Geräte

  • Handliches Design, einfache Handhabung
  • Alles in Einem: Wärmebild, Nachtsicht, Entfernungsmesser, Fernglas
  • Nachtsichtkanal in Farbe
  • Integrierter IR-Aufheller, falls das Restlicht für den Nachtsichtkanal nicht ausreicht
  • Topp Preis-Leistung
  • Mit der App Daten auslesen und Updates machen
  • Handelsübliche Wechselakkus

Technische Daten

HIKmicro Binocular Habrok HH35L:

Thermal Module

Bildsensor: VOx Uncooled Focal Plane Arrays
Auflösung: 384 x 288

Bildfrequenz: 50 Hz
Pixelintervall: 12µm
NETD: weniger als 20 mK (@25°C), F#=1,0
Brennweite: 35 mm
Erkennungsreichweite: 1.800 m
Sichtfeld:  7,5° × 5,7° / 13,2m x 9,9m (H × V)
Blende: F1.0
Vergrößerung: 5,0x – 40x (8x)
minimale Fokusdistanz: 3,5 m
Fokus Modus: Fokus Ring

Optische Module

Bildsensor: 1,88“ Progressive Scan CMOS
Maximale Auflösung: 2560 x 1440
Brennweite: 31 mm
Blende: F1.2
Minimale Beleuchtung: 000.1 lux (F1.0, AGC On)

Intelligentes IR: Ja
Fokus Modus: Fokus Ring

Vergrößerung: 2,9x – 23,2x (8x)
Sehfeld: 13,9° x 7,8° / 24,4m x 13,6m

IR Wellenlenge: 850 nm

Sichtweite bei Nacht: 400 m
Min. Arbeitsdistanz: 3m

Bild


Monitor: 0.49 inch, OLED, 1920 x 1080
Dioptrien: -5 bis +3
Palettes: Thermal: Black Hot, White Hot, Red Hot, Fusion, Optical:  Day, Night, Auto

FFC (Flat Field Correction): Automatische, manuelle, externe Korrektur
Helligkeitseinstellung: Ja
Kontrasteinstellung: Ja

Zoom Pro: Ja

Toneinstellung: Kalt, Warm

Smart Function

Hot Track: Ja
Hotspot: Ja

Bild in Bild: Ja

Standby Modus: Ja

GPS: Ja
Digitaler Magnetischer Kompass: Ja

System Function

Speicher: Eingebautes Speichermodul (64 GB)
Video-Aufnahme: integrierte Videoaufnahme
Ton-Aufnahme: Ja
Schnappschuss: integrierte Bildaufnahme
Lokales Album: Ja
Unterstützte App: Hikmicro Sight

Batterie

Batterietyp: herausnehmbarer Li-Ion Akku
Betriebszeit: 6 h mit ausgeschaltetem Wi-Fi
Anzeige der Batteriekapazität: Ja
Power Supply: Type C

Allgemein

Arbeitstemperatur/Luftfeuchtigkeit: Von -30 °C bis 55 °C; Luftfeuchtigkeit 90% oder weniger
Schutzklasse: IP67
Maße: 138.2 mm × 68.4 mm × 212.4 mm

Gewicht: 780 g
Augenabstand: 15 mm

Laser Entfernungsmesser


Maximaler Messbereich: 1.000 m
Laser-Sicherheitsklasse: 1
Wellenlänge: 905 nm
Messgenauigkeit: +/- 1 m​

HIKmicro Habrok HH35LN:

Thermal Module

Bildsensor: VOx Uncooled Focal Plane Arrays
Auflösung: 384 x 288

Bildfrequenz: 50 Hz
Pixelintervall: 12µm
NETD: weniger als 20 mK (@25°C), F#=1,0
Brennweite: 35 mm
Erkennungsreichweite: 1.800 m
Sichtfeld:  7,5° × 5,7° / 13,2m x 9,9m (H × V)
Blende: F1.0
Vergrößerung: 5,0x – 40x (8x)
minimale Fokusdistanz: 3,5 m
Fokus Modus: Fokus Ring

Optische Module

Bildsensor: 1,88“ Progressive Scan CMOS
Maximale Auflösung: 2560 x 1440
Brennweite: 31 mm
Blende: F1.2
Minimale Beleuchtung: 000.1 lux (F1.0, AGC On)

Intelligentes IR: Ja
Fokus Modus: Fokus Ring

Vergrößerung: 2,9x – 23,2x (8x)
Sehfeld: 13,9° x 7,8° / 24,4m x 13,6m

IR Wellenlenge: 940 nm

Sichtweite bei Nacht: 350 m
Min. Arbeitsdistanz: 3m

Bild


Monitor: 0.49 inch, OLED, 1920 x 1080
Dioptrien: -5 bis +3
Palettes: Thermal: Black Hot, White Hot, Red Hot, Fusion, Optical:  Day, Night, Auto

FFC (Flat Field Correction): Automatische, manuelle, externe Korrektur
Helligkeitseinstellung: Ja
Kontrasteinstellung: Ja

Zoom Pro: Ja

Toneinstellung: Kalt, Warm

Smart Function

Hot Track: Ja
Hotspot: Ja

Bild in Bild: Ja

Standby Modus: Ja

GPS: Ja
Digitaler Magnetischer Kompass: Ja

System Function

Speicher: Eingebautes Speichermodul (64 GB)
Video-Aufnahme: integrierte Videoaufnahme
Ton-Aufnahme: Ja
Schnappschuss: integrierte Bildaufnahme
Lokales Album: Ja
Unterstützte App: HIKmicro Sight

Batterie

Batterietyp: herausnehmbarer Li-Ion Akku
Betriebszeit: 6 h mit ausgeschaltetem Wi-Fi
Anzeige der Batteriekapazität: Ja
Power Supply: Type C

Allgemein

Arbeitstemperatur/Luftfeuchtigkeit: Von -30 °C bis 55 °C; Luftfeuchtigkeit 90% oder weniger
Schutzklasse: IP67
Maße: 138.2 mm × 68.4 mm × 212.4 mm

Gewicht: 780 g
Augenabstand: 15 mm

Laser Entfernungsmesser


Maximaler Messbereich: 1.000 m
Laser-Sicherheitsklasse: 1
Wellenlänge: 905 nm
Messgenauigkeit: +/- 1 m​

HIKmicro Habrok HQ35L:

Thermal Module

Bildsensor: VOx Uncooled Focal Plane Arrays
Auflösung: 640 x 512

Bildfrequenz: 50 Hz
Pixelintervall: 12µm
NETD: weniger als 20 mK (@25°C), F#=1,0
Brennweite: 35 mm
Erkennungsreichweite: 1.800 m
Sichtfeld:  7,5° × 5,7° / 13,2m x 9,9m (H × V)
Blende: F1.0
Vergrößerung: 3,0x – 24x (8x)
minimale Fokusdistanz: 3,5 m
Fokus Modus: Fokus Ring

Optische Module

Bildsensor: 1,88“ Progressive Scan CMOS
Maximale Auflösung: 2560 x 1440
Brennweite: 31 mm
Blende: F1.2
Minimale Beleuchtung: 000.1 lux (F1.0, AGC On)

Intelligentes IR: Ja
Fokus Modus: Fokus Ring

Vergrößerung: 2,9x – 23,2x (8x)
Sehfeld: 13,9° x 7,8° / 24,4m x 13,6m

IR Wellenlenge: 850 nm

Sichtweite bei Nacht: 400 m
Min. Arbeitsdistanz: 3m

Bild


Monitor: 0.49 inch, OLED, 1920 x 1080
Dioptrien: -5 bis +3
Palettes: Thermal: Black Hot, White Hot, Red Hot, Fusion, Optical:  Day, Night, Auto

FFC (Flat Field Correction): Automatische, manuelle, externe Korrektur
Helligkeitseinstellung: Ja
Kontrasteinstellung: Ja

Zoom Pro: Ja

Toneinstellung: Kalt, Warm

Smart Function

Hot Track: Ja
Hotspot: Ja

Bild in Bild: Ja

Standby Modus: Ja

GPS: Ja
Digitaler Magnetischer Kompass: Ja

System Function

Speicher: Eingebautes Speichermodul (64 GB)
Video-Aufnahme: integrierte Videoaufnahme
Ton-Aufnahme: Ja
Schnappschuss: integrierte Bildaufnahme
Lokales Album: Ja
Unterstützte App: HIKmicro Sight

Batterie

Batterietyp: herausnehmbarer Li-Ion Akku
Betriebszeit: 6 h mit ausgeschaltetem Wi-Fi
Anzeige der Batteriekapazität: Ja
Power Supply: Type C

Allgemein

Arbeitstemperatur/Luftfeuchtigkeit: Von -30 °C bis 55 °C; Luftfeuchtigkeit 90% oder weniger
Schutzklasse: IP67
Maße: 138.2 mm × 68.4 mm × 212.4 mm

Gewicht: 780 g
Augenabstand: 15 mm

Laser Entfernungsmesser


Maximaler Messbereich: 1.000 m
Laser-Sicherheitsklasse: 1
Wellenlänge: 905 nm
Messgenauigkeit: +/- 1 m​

HIKmicro Habrok HQ35LN:

Thermal Module

Bildsensor: VOx Uncooled Focal Plane Arrays
Auflösung: 640 x 512

Bildfrequenz: 50 Hz
Pixelintervall: 12µm
NETD: weniger als 20 mK (@25°C), F#=1,0
Brennweite: 35 mm
Erkennungsreichweite: 1.800 m
Sichtfeld:  7,5° × 5,7° / 13,2m x 9,9m (H × V)
Blende: F1.0
Vergrößerung: 3,0x – 24x (8x)
minimale Fokusdistanz: 3,5 m
Fokus Modus: Fokus Ring

Optische Module

Bildsensor: 1,88“ Progressive Scan CMOS
Maximale Auflösung: 2560 x 1440
Brennweite: 31 mm
Blende: F1.2
Minimale Beleuchtung: 000.1 lux (F1.0, AGC On)

Intelligentes IR: Ja
Fokus Modus: Fokus Ring

Vergrößerung: 2,9x – 23,2x (8x)
Sehfeld: 13,9° x 7,8° / 24,4m x 13,6m

IR Wellenlenge: 940 nm

Sichtweite bei Nacht: 350 m
Min. Arbeitsdistanz: 3m

Bild


Monitor: 0.49 inch, OLED, 1920 x 1080
Dioptrien: -5 bis +3
Palettes: Thermal: Black Hot, White Hot, Red Hot, Fusion, Optical:  Day, Night, Auto

FFC (Flat Field Correction): Automatische, manuelle, externe Korrektur
Helligkeitseinstellung: Ja
Kontrasteinstellung: Ja

Zoom Pro: Ja

Toneinstellung: Kalt, Warm

Smart Function

Hot Track: Ja
Hotspot: Ja

Bild in Bild: Ja

Standby Modus: Ja

GPS: Ja
Digitaler Magnetischer Kompass: Ja

System Function

Speicher: Eingebautes Speichermodul (64 GB)
Video-Aufnahme: integrierte Videoaufnahme
Ton-Aufnahme: Ja
Schnappschuss: integrierte Bildaufnahme
Lokales Album: Ja
Unterstützte App: HIKmicro Sight

Batterie

Batterietyp: herausnehmbarer Li-Ion Akku
Betriebszeit: 6 h mit ausgeschaltetem Wi-Fi
Anzeige der Batteriekapazität: Ja
Power Supply: Type C

Allgemein

Arbeitstemperatur/Luftfeuchtigkeit: Von -30 °C bis 55 °C; Luftfeuchtigkeit 90% oder weniger
Schutzklasse: IP67
Maße: 138.2 mm × 68.4 mm × 212.4 mm

Gewicht: 780 g
Augenabstand: 15 mm

Laser Entfernungsmesser


Maximaler Messbereich: 1.000 m
Laser-Sicherheitsklasse: 1
Wellenlänge: 905 nm
Messgenauigkeit: +/- 1 m​

Preise

HIKmicro Binocular Habrok HH35L: 2.620,00 €
HIKmicro Binocular Habrok HH35LN: 2.620,00 €
HIKmicro Binocular Habrok HQ35L: 3.395,00 €
HIKmicro Binocular Habrok HQ35LN: 3.395,00 €

Lieferumfang

  • jeweiliges HIKmicro Habrok Wärmebildgerät
  • Anleitung
  • Staubtuch
  • USB-Kabel
  • Akku 4x
  • Ladegerät
  • Nackengurt

HIKmicro Habrok Wärmebildgerät

Fordern Sie ein individuelles Angebot bei uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Abonnieren Sie unseren Newsletter*

Etwa alle 6 Wochen informieren wir Sie über neue Nachtsichtprodukte, geben Tipps zur Anwendung und vergleichen Geräte miteinander.

Jäger und Tier-Beobachter erhalten Tipps über interessante Gebiete, auch außerhalb Deutschlands und Ratschläge für den Erfolg bei der Verwendung Ihrer Geräte.

Hier geht es zur Anmeldung

*Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie auf der Anmeldeseite

Empfehlung vom Jagdfux

Welches Gerät aus der Habkro-Serie kaufen? Was bedeuten die Abkürzungen und wofür stehen diese?

Hier meine Einschätzung und Empfehlung zur neuen Habrok-Serie
Bei der Habrok-Serie bietet HIKmicro verschiedene Modellversionen an. Die Modell-Bezeichnungen mögen etwas verwirrend sein, hier die Auflösung für die Abkürzungen:

  • HH = 384-er Sensor
  • HQ = 640-er Sensor
  • L = 850-er Wellenlänge IR
  • LN = 940-er Wellenlänge IR

Zusammengefasst
Der Unterschied der beiden Modellserien HH / HQ liegt im Sensor:

  • Die HQ-Ausführung bietet die beste Leistung mit dem 640-er Sensor.
  • Die Ausführung HH verfügt über einen 384-er Chip.
  • Die Abkürzungen L und LN geben die Wellenlänge des IR-Aufhellers für den Nachtsichtkanal des Habrok an. L steht hier für 850 nM, LN für 940 nMM. Die 940-er Wellenlänge hat beim Habrok LN im Nachtsichtkanal etwas weniger Reichweite, dafür ist diese Wellenlänge absolut wildsicher.
  • Alle Habrok-Geräte haben einen NETED von <20 Mk. Das sorgt auch mit dem 384-er Sensor für unglaublich detailreiche Bilder im Wärmebildkanal!
garantie_prüller04
Rufen Sie uns an:
09772 93 14 03
Fabian Prüller

Vorort-Termine, bitte nach Vereinbarung

Mit meiner individuellen Beratung hier vor Ort kümmere ich mich ganz persönlich um Ihre Fragen und Wünsche. Gerne berate ich Sie zur HIKmicro Habrok Serie oder auch zu allen anderen Geräten in meinem Sortiment.

Ich möchte mir Zeit für Sie nehmen und bitte Sie deshalb grundsätzlich immer um eine Terminvereinbarung. Vielen Dank.

Ihr Fabian Prüller

Das Jagdfux Versprechen

Newsletter