Bestellung & Beratung

Sie erreichen uns per E-Mail oder Telefon.

Pulsar Accolade XP50/XQ38

Preise und Lieferzeiten noch nicht bekannt!

Erste Eindrücke konnten wir schon sammeln, sobald wir etwas genaues über Preise und Lieferzeiten wissen, werden wir Sie umgehend hier auf der Seite informieren.

Das Pulsar Accolade

 

Das Pulsar Accolade ist eine grundlegend neue Kreation von Pulsar. Erstmals bietet der Premium Hersteller ein Wärmebildgerät, welches dem Beobachter erlaubt mit beiden Augen hindurchzusehen (Wärmebildfernglas). Das neue Pulsar Accolade ist das ideale Gerät für Beobachtungen bei Tag und Nacht. Wenn die besten Nachtsichtgeräte bei Nebel, Schnee, Rausch versagen, können Sie mit Ihrem Accolade trotzdem einfach weiter beobachten.

Die Pulsar Accoalde Geräte gibt es in zwei Ausführungen, einmal mit 384×288 Pixel und mit 640×480 Pixel. Das Gerät basiert auf den Helion Geräten, Funktionen und Menüaufbau sind so identisch. Die Geräte sind auch wie die Helion Modelle Spritzwassergeschützt.

Besonders hervorzuheben ist beim Accolade, dass man das Gerät bedingt durch den Aufbau und den Umhängeriemen vernünftig führen kann. Das ist besonders von Vorteil auf der Pirsch.

Durch das biokulare Beobachten wird der Beobachtungskomfort erheblich gesteigert. Bei dem Gerät ist der Zwischenaugenabstand einstellbar, so lässt sich das Gerät für jeden Nutzer perfekt einstellen. Wie bei den Pulsar Helion Geräten finden Sie auch bei der Accolade Serie verschiedene Farbpaletten und einen stadiametrischen Entfernungmesser, dieser stellt eine Entfernungsmeßskala auf dem Monitor dar.

Beispiel: Hier haben wir mit dem Accolade ein Pferd auf ca. 320 Meter beobachtet, wie Sie sehen zeigt uns dies auch der Entfernungsmeser an.

Aufnahme mit dem Pulsar Accolade

Aufnahme mit dem Pulsar Accolade

 

Beispiel für Farb-Modi: Hier sehen Sie zwei Beispiele, wie Sie sich Wärmequellen mit dem Accolade anzeigen lassen können:

Farb-Modus "Black Hot" beim Pulsar Accolade

Farb-Modus „Black Hot“ beim Pulsar Accolade

Farb-Modus "Rainbow" beim Pulsar Accolade

Farb-Modus „Rainbow“ beim Pulsar Accolade

Insgesamt bietet das Gerät 8 verschiedene Farb-Modi, wobei wir in der Praxis meist Black Hot oder White Hot verwenden.

Ein weiterer Vorteil des Gerätes ist das schnelle Erfassen von Wild, auch im Unterholz mit Bewuchs, so lässt sich das Pulsar Accolade auch sehr gut für eine Nachsuche oder Kitzsuche einsetzen.

Mit dem Gerät können Sie Videos und Fotos aufzeichnen. Diese können Sie dann mittels USB-Kabel direkt auf den PC übertragen. Mittels Wi-Fi-Funktion kann das Pulsar Accolade mit einem Smartphone verbunden werden und Bilder und Videos direkt auf ein Smartphone schicken, es ist kompatibel mit den Betriebssystemen Android und IOS. Mittels Stream Vision App können die Bilder oder Videos soger Live ins Internet gestreamt werden. Hier sollte man beachten, dass dafür eine schnelle Internetverbindung erforderlich ist. Außerdem benötigt man einen Live-Streaming Kanal. Mit der App von Stream Vision kann man auch das Wärmebildgerät auf den neuesten technischen Stand updaten.

Durch das Wechselakkusystem sind Sie flexibel. Das Gerät wird mit einem 5 Ah starken Akku geliefert, es besteht hier auch die Möglichkeit einen doppelt so starken Akku als Zubehör zu erwerben. Die Akkus sind nicht fest mit dem Gerät verbunden und können wahlweise ausgetauscht werden.

 

Vorteile auf einen Blick:

 

  • Hochauflösender Wärmebildsensor
  • Lange Detektionsdistanz
  • Komfortables Beobachten
  • Stufenloser Digitalzoom
  • Variabler Pupillenabstand
  • Bildwechselfrequenz 50 Hz
  • Eingebauter Videorekorder
  • Eingebautes Wi-Fi Modul
  • Live-Internetstream von Video
  • Frostbeständiges AMOLED Display
  • Schnell auswechselbare Li-Ion Batterien
  • Stadiametrischer Entfernungsmesser
  • Großer Betriebstemperaturbereich (-25 ° +50 °С)

Technische Daten

Modell XQ38 ( LRF) XP50 (LRF)
Auflösung 384×288@17µm 640×480@17µm
Objektiv F38 F50
Vergrößerung 3,1 – 12,4 -fach 2,5 – 20 -fach
Sehfeld 9,8×7,4 Meter 12,4×9,3 Meter
Erkennungsweite 1350 Meter 1800 Meter
Detailerkennung 600 Meter 1000 Meter
Gewicht 600 g 600 g

 

Preise und Zubehör

 

Pulsar Accolade XP 50: Leider noch nicht bekannt.

Pulsar Accolade XQ38F: Leider noch nicht bekannt.

Pulsar Accolade LRF XP 50: Leider noch nicht bekannt.

Pulsar Accolade LRF XQ38F: Leider noch nicht bekannt.

Lieferumfang:

Wärmebildgerät Accolade, externe Stromquelle IPS5, Ladegerät, USB Kabel, Aufbewahrungstasche, Trageriemen, Betriebsanleitung, Optikreinigungstuch, Garantieschein

Pulsar Accolade

Fordern Sie ein individuelles Angebot bei uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Anfrageformular

Felder die mit einem Sternchen * markiert sind, sind Pflichtfelder. Diese müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@jagdfux.de widerrufen.

Kontakt

Tel.: 09772/931403
E-Mail: info@jagdfux.de
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 10:00 – 18:00 Uhr
Fr: 08:00 – 12:00 Uhr
Vorort-Termine nur nach Vereinbarung!

Immer ein Volltreffer!

Service beim Jagdfux:


Wir besitzen selbst eine Kollimator-Vorrichtung, die zum Justieren von Vorsatzgeräten erforderlich ist. Deshalb können wir Ihnen garantieren, dass jedes Gerät, welches unser Haus verlässt, absolut genau ist!

Sie haben Fragen, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Die Montage von Nachtsichtgeräten auf Schusswaffen bzw. Zielfernrohre ist in Deutschland nur mit Ausnahmegenehmigung erlaubt. Bitte beachten Sie die Landesgesetze.

Billiger gesehen?

Fordern Sie hier Ihr unverbindliches Angebot an.

>> Kontakt

Ratgeber:

Interessante Informationen, Tipps zu Nacht und Wärmebildtechnik finden Sie hier in unserem Ratgeber, immer einen Klick wert!

>> Ratgeber

Röhrensimulator

Dieser gibt Ihnen einen Eindruck welche Röhren-Farbe die bessere für Sie ist! Klicken Sie einfach auf das Bild, dann noch die Röhrenfarbe und Gebiet wählen und schon können Sie in Ruhe vergleichen. Falls Sie Fragen haben, können Sie uns gerne anrufen.

>> zum Simulator